St. Barbara und Kirchhöfle geöffnet

Logo offene Kirchen
Bildrechte Offene Kirchen Bayern

Sie können die St. Barbarakirche täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr besichtigen. Über die insgesamt neun QR-Code Stationen vor Ort erfahren Sie einiges über die Geschichte der Kirche. Das Kirchhöfle schließt sich auf der Südseite von St. Barbara an. Man erreicht es über die Außentreppe oder über die innere Kirchentür. Das Kleinod mitten in der Stadt hat ebenfalls für alle Interessierten seine Türen geöffnet.